kulturmanagement & pr

Manuela Tomaszewski
Wissmannstr. 8
12049 Berlin

Phone: +49 (0)30 - 600 516 41
Mobil: +49 (0)170 - 673 06 50



- Navigation -

- Inhalt -


PATRICIA HOLTZMANN, Soprano

Klassik, Oper, Operette, Musical, Gospel, Jazz, Chanson

Die gebürtige Amerikanerin und ausgebildete Sopranistin PATRICIA HOLTZMANN, die von 2010 – 2013 in der Rolle der „Operndiva“, in der erfolgreichen Show im Chamäleon Varieté Berlin "SOAP THE SHOW" auftrat, beeindruckt mit ihrem ausdrucksstarken stimmgewaltigen Gesang und gleichzeitig mit ihrer charmanten und überragenden Bühnenpräsenz. Sie trägt die Lieder mit solch einer Leichtigkeit, gepaart mit professioneller Perfektion vor und entführt so den Zuhörer in unterschiedliche Musikgenres von Klassik, Oper, Operette, Musical bis hin zu Gospel, Jazz und Chanson. Patricia Holtzmann überzeugt mit ihrer uneingeschränkten Repertoirevielfalt und verzaubert mit ihrer glockenklaren Sopranstimme und treibt damit das Publikum, immer wieder aufs Neue zu Begeisterungsstürmen an.

Hier eine Auswahl der aktuellen Programme (auf Wunsch können die Programmformate miteinander kombiniert werden!):

SONG COCKTAIL - Puccini on the Rocks, A Slice of Gershwin
Patricia Holtzmann präsentiert geliebte Arien u. A. von Puccini (Un bel di), Bizet (Carmen), in Kombination mit bekannten Broadway-Songs wie z. B. „Summertime“ von Gershwin und „I´ve got You under my Skin“ von Cole Porter bis hin zu unsterblichen Melodien wie „Meine Lippen, sie küssen so heiß“ von Franz Lehár u. a...

LOVE IS IN THE AIR - Liebesarien voller Leidenschaft
Gefühl pur mit einer Auswahl aus der spätromantischen Oper und des Verismus, mit den schönsten Arien aus: Carmen, La Boheme, Tosca, Gianni Schicchi, Madama Butterfly, La Wally, Cavalleria Rusticana, Rusalka...

TO THE STARS - Songs from Broadway to Hollywood
Der leuchtende Beitrag Amerikas, zur Musik des 20. Jahrhunderts ist zweifelsohne, das gigantische Repertoire von Songs, Musicals und Jazz Standards, die step by step weltweit berühmt geworden sind. In diesem Programm präsentiert Patricia Holtzmann eine Auswahl der besten Musik ihrer Heimat mit Werken von: George Gershwin: I Got Rhythm,  Summertime, Harold Arlen: Somewhere Over the Rainbow, Blues in the Night, Henry Mancini: Moon River, Kander and Ebb: Cabaret, All That Jazz, Cole Porter, Stephen Sondheim...

DREAMS - Ein Liederabend außer der Zeit
Mit Liedern von Debussy, Barber, Bizet und Duparc. Die »Belle Epoque« ist der Höhepunkt der Salonkultur mit dem Kunstlied in ihrer Mitte. Die Themen sind meist irrelevant, es sind Träumereien und Phantasien wie in Duparcs L’Invitation au voyage oder Bizets Chanson d’avril. Claude Debussy: Ariettes oubliées, Georges Bizet: Chanson d’avril, Henri Duparc: Phydillé, L’Invitation au voyage, La Vie antérieure, Samuel Barber: Solitary Hotel, Fleeting Songs, Nocturne, Gabriel Fauré: Après un rêve.

Der französische Pianist VINCENT JULIEN PIOT, der spezialisiert ist auf Liedbegleitung, aber auch das gesamte Repertoire vom Barock bis zur zeitgenössischen Musik beherrscht, begleitetet sie in allen Programmen am Klavier / Flügel.

Weitere Infos finden Sie unter: www.patriciaholtzmannsoprano.com/
Sowie ein Video auf youtube unter: www.youtube.com/watch

Patricia Holtzmann - Soprano
Geboren in St. Louis, USA. Dort begann sie mit 13 Jahren in führenden Rollen in Musicals und Kirchen-Konzerten aufzutreten. Sie studierte an der Webster Universität und dem „Westminster Choir College“ in Princeton, NJ, und erhielt einen Abschluss als „Bachelor of Music“. Patricia Holtzmann setzte ihre Studien an der Boston Universität fort und beendete ihren „Master of Music in voice performance“ an der Aaron Copland Musikschule am Queens College in New York City. Seit über 15 Jahren hat sie zahlreiche Rollen in Opern, Musicals und Operetten in New York und ganz Deutschland gespielt. Sie trat ebenfalls in ver­schiedenen Musical Konzerten und Tourneen durch Europa auf. In etlichen Kritiken wurde sie für ihre Konzerte und Bühnenauftritte hochgelobt, unter anderem für ihre Rollen als Musetta in „La Bohème“ und Christine im „Phantom der Oper“. Von 2010 bis 2013 sang sie die Rolle der „Operndiva“ in der welt­weit erfolgreichen Varieté Show „SOAP the Show“ (u. a. in im Chamäleon Varieté / Berlin) und setzte während der Tournee-Pausen ihre Opern- und Musical- Konzerte fort. Zurzeit singt Patricia Holtzmann mehrere Konzertprogramme aus Opern, Operette, Musicals, Zarzuela, Lieder und Kirchenmusik,
während sie parallel dazu Gesang in Berlin unterrichtet.

Vincent Julien Piot – Klavier
Vincent Julien Piot erhielt seine musikalische und pianistische Ausbildung an der Musikhochschule seiner Geburtsstadt Poitiers, bevor er seine musikalische Ausbildung im Bereich Kammermusik an der Hochschule der Künste in Berlin, sowie bei den großartigen Musikpädagogen Pierre Sancan, Tatiana Nikolajeva und Peter Feuchtwanger ergänzte. Vincent Julien Piot begleitet regelmäßig Sänger in ihren Liedprogrammen der Klassik und der Romantik, sowie in Programmen mit Liedern der deutschen Kabarettliteratur. Dazu kommen Konzertprogramme mit Kunstliedern und Chansons aus Armenien, die sich zwischen traditioneller Musik und dem klassischen Repertoire bewegen. Als Begleiter und Continuist erkundet er das ganze Repertoire vom Barock bis zur zeitgenössischen Musik - am Cembalo, am Hammerflügel (Pianoforte) wie auch am Klavier. Seine Arbeiten an der Interpretation auf historischen Instrumenten führten ihn zu Konzerten und Tourneen durch ganz Deutschland, Österreich, in die Schweiz, nach Italien, Polen, Rumänien und in die Vereinigten Staaten.
Auch im Theaterbereich ist Vincent Julien Piot aktiv und entwickelt Bühnenmusiken für unterschiedliche Produktionen. Seit 2013 erarbeitet er zusammen mit der Sopranistin Patricia Holtzmann an verschiedenen Programmformaten.


PatriciaHoltzmann.flyer.kl.jpg

 

Die nächsten Termine:
--

Ich stelle Ihnen gern weiteres Informationsmaterial für "PATRICIA HOLTZMANN, Soprano" zur Verfügung.